Zielgruppe

Frauen

Dass Frauen alles können, was sie wollen, ist keine Frage bei einfal. Wir leben es. Denn nicht nur die Teilnehmer/-innen an den Maßnahmen sind zum Großteil weiblich, sondern auch die Beschäftigten der einfal GmbH.

In den Maßnahmen achten wir besonders darauf, dass gerade für Frauen Möglichkeiten eröffnet werden. Dabei ist es uns wichtig die Lebenswelten jeder einzelnen Frau mit einzubeziehen. In der Praxis bedeutet es, dass wir respektieren, wenn eine Frau eine bestimmte Religion hat, sich besonders kleidet, für ihre Kinder da sein will, Karriere bevorzugt, alleine, mit einem Mann oder einer Frau zusammen lebt, etc. Wichtig bleibt, dass die Frau dieses für sich gewählt hat und davon überzeugt ist.

Es ist aber auch unsere Aufgabe, das Spannungsfeld zwischen der individuellen Lebenswelt, den persönlichen Wünschen und den Wünschen von Arbeitgebern zu reduzieren. Dazu bedarf es von Arbeitgebern und Maßnahmeteilnehmer/-innen die Bereitschaft Kompromisse einzugehen und die Bedürfnisse des jeweils andern zu respektieren und gemeinsam Lösungen zu suchen.