Aktuelles

17.02.2012

WiN! – Wir im Norden lädt zum zweiten Unternehmerstammtisch nach Eidelstedt

Veranstaltungsort: der Nachbarschafts-Treff ReeWie-Haus am Wiebischenkamp

„Nach der erfolgreichen Premiere unseres ersten Unternehmerstammtischs im Januar, an dem die Teilnehmenden großes Interesse an einem regelmäßig stattfindenden Stammtisch geäußert haben, laden wir direkt einen Monat später zum zweiten Treffen ein“, sagt Projektleiter Dirk Zieciak von WiN! – Wir im Norden. Am Dienstag, den 28. Februar 2012, ab 19.30 Uhr, haben Unternehmer/innen und Existenzgründer/innen sowie alle Interessierten die Möglichkeit, sich im Rahmen des Unternehmerstammtischs... [mehr]

09.02.2012

FAZ Eidelstedt und WiN! suchen engagierte Unternehmen und Bürger/innen für Grünpatenschaften

Das Motto: ,Gegen öde Beete’ – Info-Termin am 20. Februar

Noch ist der Winter in vollem Gange, doch es dauert nicht mehr lang – dann können die ersten Pflanzarbeiten vorgenommen werden. Dann kommt wieder Farbe ,ins Spiel’ und macht unser Leben bunt und fröhlich. Das wünschen sich auch einige engagierte Eidelstedterinnen und Eidelstedter. „Gepflegte Grünstreifen und gesunde Bäume verbessern nicht nur die Luftqualität, da sie Sauerstoff spenden und Kohlendioxid und Staub binden. Gerade in der Stadt steigern farbenfrohe Grünanlagen unsere... [mehr]

09.02.2012

Neues Kursprogramm für Unternehmer/innen

Erfolgreich mit dem Kurs-Angebot von WiN! in das Frühjahrsgeschäft starten

Ab 22. Februar 2012 bietet WiN! – Wir im Norden wieder wöchentlich Workshops für Unternehmer/innen. Immer mittwochs, 19.30 bis 21 Uhr, haben Unternehmen und deren Beschäftigte aus den vier Nahversorgungszentren Eidelstedt Zentrum, Burgwedel (Roman-Zeller-Platz), Niendorf Nord und Frohmestraße die Möglichkeit, sich weiterzubilden. Die neue Reihe startet mit einem Workshop zum Thema: ,Büroalltag optimal organisieren’. Dozentin Britta Marbs erklärt an diesem Abend, wie Sie Ihr Zeit- und... [mehr]

08.02.2012

Erfolg für WiN!-Teilnehmerin Ursula Kut

Ursula Kut Naturtextilien: Jetzt ,natürlich’ auch online

So vielseitig und bunt wie das Angebot in ihrem Geschäft ,Naturtextilien Ursula Kut’ in der Frohmestraße 8, so vielseitig und bunt ist auch ihr beruflicher Werdegang. Als ,Zickzack Werdegang’ bezeichnet die gebürtige Westerwälderin Ursula Kut, die seit fast 40 Jahren in Hamburg lebt, ihren Berufsweg. Gestartet mit einer kaufmännischen Ausbildung absolvierte die 58-Jährige im Anschluss ein Modedesign-Studium. Und arbeitete für unterschiedliche Zeitschriften bei Gruner + Jahr, insbesondere bei... [mehr]

06.02.2012

ESF-Projekt lädt zur Abschlussveranstaltung in das Bürgerhaus Lenzsiedlung

Projektleiterin Britta Lüdeke-Kaufholz: „Wir treten noch einmal in den ,Dia-Log’“

„Nach drei Jahren Projektlaufzeit möchten wir zum Abschluss von Dia-Log Eimsbüttel noch einmal mit den teilnehmenden Unternehmen und Existenzgründer/innen sowie allen Interessierten in den ,Dia-Log' treten“, sagt Projektleiterin Britta Lüdeke-Kaufholz. Das Projekt, welches sich an kleine und Kleinstunternehmen aus Eimsbüttel sowie an Existenzgründer/innen richtete, unterstützte diese dabei, sich auf dem Markt zu etablieren und ihre Marktposition zu verbessern. Am Donnerstag, den 16. Februar... [mehr]

02.02.2012

Flyer ,Eidelstedt – Zentrum der Vielfalt' liegt vor

Shoppen & Dienstleistungen auf einen Blick

Noch druckfrisch liegt der von WiN! – Wir im Norden initiierte und erstellte Flyer über ,Eidelstedt – Zentrum der Vielfalt’ mit sämtlichen Shopping- und Dienstleistungsangeboten vor. Offiziell wurde der Flyer im Rahmen des ersten Unternehmerstammtischs Ende Januar in Eidelstedt präsentiert. „In dem Flyer sind über 200 Kontaktdaten von Dienstleistern und Gewerbetreibenden in Eidelstedt Zentrum, nach Branchen sortiert, aufgelistet. Damit potenzielle Kundinnen und Kunden zukünftig noch besser... [mehr]

02.02.2012

Erster Stammtisch lockte zahlreiche Unternehmer/innen nach Eidelstedt

ESF-Projekt WiN! präsentierte u.a. die Pläne für 2012

Zahlreiche Unternehmer/innen waren am 24. Januar zum ersten Unternehmerstammtisch von WiN! – Wir im Norden, gefördert durch den Europäischen Sozialfonds und die Freie und Hansestadt Hamburg, nach Eidelstedt gekommen. Nach einem kurzen Rückblick auf die wichtigsten Erfolge des ESF-Projekts in 2011 benannte Dirk Zieciak, Projektleiter von WiN! Themen und Termine der nächsten Workshop-Angebote von WiN!, gab den Termin für die Unternehmermesse ,Gestatten: Eimsbüttel’, die in 2012 zum zweiten Mal... [mehr]

30.01.2012

Neu-Eröffnung von Spenda Bel in Hammerbrook

Im Zentrum von Hamburg eröffnet am 16.02.2012 der neue Spenda Bel Hammerbrook. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Am Freitag, den 16. Februar 2012, 16 Uhr eröffnet die einfal GmbH im Zentrum von Hamburg, Amsinckstrasse 22 (Nähe Hauptbahnhof) unter dem Namen Spenda Bel einen Secondhand-Laden für Menschen mit kleinem Geldbeutel. Zum Sortiment gehören Bekleidung für Damen, Herren und Kinder, Accessoires sowie Haushaltsartikel. Integriert in den Laden ist das Ausstellungsforum der Hamburger Lebenswelten, das auf der vorangegangenen erfolgreichen Arbeit an diesem Standort aufbaut. Das Team von Spenda Bel freut... [mehr]

12.01.2012

WiN! – Wir im Norden lädt zum ersten Unternehmerstammtisch nach Eidelstedt

Stärken nutzen: Austausch und Planung gemeinsamer Aktivitäten

Am Dienstag, den 24. Januar lädt das Projekt WiN! – Wir im Norden, gefördert durch den Europäischen Sozialfonds und die Freie und Hansestadt Hamburg, um 19.30 Uhr erstmals zu einem Unternehmerstammtisch in das Lokal ,Il Tesoro’, Kieler Straße 702, in Eidelstedt ein. „Der Unternehmerstammtisch bietet die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, gemeinsame Vorhaben zu besprechen, von den eigenen Erfolgen zu berichten oder neue Kontakte zu knüpfen“, sagt Projektleiter Dirk Zieciak.... [mehr]

04.01.2012

ESF-Projekt WiN! – Wir im Norden bietet Workshop-Reihe für Existenzgründer/innen

Die Themen: Ansiedlung, Corporate Identity und Preisfindung

Neuansiedelungen in Nahversorgungszentren sorgen für einen interessanten Branchenmix und erhöhen das Sortiments- und Dienstleistungsangebot. Dadurch werden mehr Kunden angezogen, von denen auch die ortsansässigen Unternehmen profitieren. Aus diesem Grund startet im Februar 2012 das durch den Europäischen Sozialfonds und die Freie und Hansestadt Hamburg geförderte Projekt WiN! – Wir im Norden eine neue Workshop-Reihe, die sich vorrangig an Existenzgründer/innen richtet. Los geht es am 01.... [mehr]