Hauswirtschaft

Hotellerie und Gastronomie gehören zu Hamburgs Wachstumsbranchen. Auch haushaltsnahe Dienstleistungen und Angebote der Änderungsschneiderei sind Arbeitsfelder, die im Zeitalter der Digitalisierung weiter bestehen bleiben. Für viele Menschen ohne formalen Abschluss bieten diese Arbeitsfelder Einstiegsmöglichkeiten an. einfal qualifiziert Personal – von Hilfskräften für Küche und Hauswirtschaft bis zur Änderungsschneiderin. Die Qualifizierung ist sehr vielseitig und steht unter dem Motto ,Learning on the Job'.

Zu den Aufgaben in unserer Hauswirtschaft gehört u.a. die Wäschepflege der Kleiderspenden für Spenda Bel. Gebäudereinigung ist ein expandierender Arbeitsmarkt. Auch für diesen Bereich qualifizieren sich Arbeitsuchende im Projekt Hauswirtschaft.

Schneiderei

In unserer Schneiderei werden aus alter Kleidung und Stoffspenden neue Produkte kreiert. Das kleine Täschen für den Krimskrams, Ablagekörbe, Einkaufstaschen für die Spenda Bel Läden, kleine Stofftiere oder modische Taschen. Über die Produktion qualifizieren wir die Arbeitsuchende im Bereich Schneiderei.
Sie erlernen Techniken genauso, wie Genauigkeit, Sorgfalt, Konzentration und Teamfähigkeit.

Kaufen können die Produkte Menschen mit geringem Einkommen, entweder in den Nachbarschaftscafés oder unseren Spenda Bel Läden. So macht Qualifizierung Spaß, da man gleich sieht, dass etwas Sinnvolles produziert wird.

Lager und Logistik

Angeschlossen an unsere Hauswirtschaft ist unser Bereich der Lager und Logistik. Die Wäsche muss aus den Spenda Bel Läden geholt und erfasst werden. Wenn sie gewaschen und gebügelt ist, werden Lieferlisten erstellt und Auslieferungstouren zusammengestellt.

Die Fahrer liefern täglich die fertige Wäsche und Produkte aus.

Kontakt

Berufsfeld Büro, Begleitservice, Gastro, Hauswirtschaft, Fahrrad und Lager

Yvonne Süll
e-Mail: suell@einfal.de

Volksparkstraße 48
22525 Hamburg
Tel.: (0 40) 54 75 90 34
Fax: (0 40) 54 75 90 30

Nachbarschaftskantine

In unserer Nachbarschaftskantine in Stellingen können Menschen mit geringem Einkommen lecker essen.
Mehr Informationen hier...