Presseinformationen von einfal

Unternehmermesse ,Gestatten: Eimsbüttel!’ – Die Plattform für kleine und junge Unternehmen

Mittwoch, 18. Mai 2011

Jetzt anmelden und Stand sichern!

Dia-Log Eimsbüttel und WiN! – Wir im Norden, zwei aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und durch die Hansestadt Hamburg geförderte Projekte der einfal Akademie GmbH, veranstalten am Samstag, den 10. September 2011 im Eidelstedt Center, die Unternehmensmesse ,Gestatten: Eimsbüttel!’. Die Messe ist eine Plattform für alle Gewerbetreibenden aus den vier Nahversorgungszentren Eidelstedt Zentrum, Frohmestraße, Niendorf Nord und Roman-Zeller-Platz und für alle Existenzgründer/innen aus dem Bezirk Eimsbüttel. Interessierte Unternehmen, die auf der begrenzten Ausstellungsfläche einen Stand sichern möchten, wenden sich ab sofort an eines der beiden Projekt-Teams. Sie erreichen Dia-Log Eimsbüttel telefonisch unter (040) 54 75 90 – 32, per e-Mail unter engelhardt(at)einfal-akademie.de. Das Team von WiN! erreichen sie unter (040) 67 30 23 97 oder unter gottschalk(at)einfal-akademie.de.

Die Idee zur Messe
Eimsbüttel ist geprägt durch eine vielfältige Ansammlung von kleinen Unternehmen und Existenzgründer/innen aus dem Dienstleistungsbereich, Gewerbe und Handel. „Der Mix macht’s – denn der macht das Verkaufen und Einkaufen in Eimsbüttel so lebendig und reizvoll“, sagt Britta Lüdeke-Kaufholz, Projektleiterin von Dia-Log Eimsbüttel. Doch leider fehle oft gerade denen, die für die ,bunte Mischung’ sorgen, die Möglichkeiten und finanziellen Mittel, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Unternehmermesse ,Gestatten: Eimsbüttel!’, schaffe diesen Unternehmen eine Plattform, auf der sie sich präsentieren und ihre Produkte und Dienstleistungen anbieten können. „Egal, ob Sie sich schon im Bezirk etabliert haben oder sich noch in der Gründungsphase befinden, angesprochen fühlen kann sich jeder kleine und mittlere Betrieb, der hier ansässig ist oder sich hier gründen möchte.“

Was müssen Interessierte tun?
„Jetzt anmelden und sich einen Standplatz sichern“, sagt Britta Lüdeke-Kaufholz. Wir freuen uns sehr, im Herzen Eidelstedts, im Eidelstedt Center, Raum für unsere Messe gefunden zu haben, aber der Platz ist begrenzt.“ Nach erfolgreicher Anmeldung organisiert das Messe-Team für die Unternehmer/innen alles rund um ,Gestatten: Eimsbüttel!’ – von der Ausstattung des Messestandes über professionelle Pressearbeit. Für die Messeteilnahme wird lediglich eine Aufwandspauschale von 50 Euro erhoben.

Kontakt/ Messe:
Dia-Log Eimsbüttel / Tel.: (040) 54 75 90 – 32/ e-Mail engelhardt(at)einfal-akademie.de

WiN! – Wir im Norden Tel.: (040) 67 30 23 97 / e-Mail gottschalk(at)einfal-akademie.de.

Weitere Infos finden Sie in Kürze unter www.einfal-akademie.de


Mobiler Spenda Bel in Neuwiedenthal

ab dem 29. Februar 2012 haben Menschen mit geringen Einkommen aus Hausbruch/ Neuwiedenthal die...