Aktuelles von der einfal GmbH

Online Marketing: Kunden finden – Kunden binden

Donnerstag, 14. April 2016

Unternehmer/innen erfolgreich im Internet

Foto: DocRB_PhotoDesign/Shotshop.com

Online Marketing: Kunden finden – Kunden binden

Unternehmer/innen erfolgreich im Internet

„Mit dem Smartphone sind Menschen stets und überall online: auf der Suche nach dem passenden Friseur, dem Handwerker um die Ecke oder dem gemütlichen Restaurant für den Abend“, sagt Lars Hartenstein von dem ESF-geförderten Projekt Win 2020 – Wir im Quartier. Deshalb sei Präsenz im Internet heute unabdingbar. „Insbesondere für kleine Handwerksbetriebe und Dienstleister, die kein Budget für große Werbekampagnen haben, bietet das Internet mit Google My Business oder Facebook tolle Möglichkeiten, ohne großen Aufwand und Kosten im Web präsent zu sein.“ Das ESF-Projekt Win 2020 – Wir im Quartier lädt daher im Mai zu einer dreiteiligen Veranstaltungsreihe zum Thema Online Marketing ein. Das Angebot richtet sich an Unternehmer/innen, Gewerbetreibende und Existenzgründer/innen aus Niendorf Nord, Burgwedel/ Schnelsen und Eidelstedt. Unter dem Titel ,Step by Step zur eigenen Google My Business-Seite‘ startet die Reihe am Montag, den 02. Mai 2016. Am 09. Mai dreht sich alles um den Nutzen und die Erstellung eines eigenen Facebook-Auftritts. Die Veranstaltungsreihe endet am 23. Mai mit dem Schwerpunkt Sprache im Web: Unter dem Titel ,Kurz, einfach, bildhaft‘ lernen die Teilnehmer/innen, wie sie ihre User im Netz begeistern. Alle drei Termine finden von 19 bis 21.15 Uhr im Bürgerhaus Eidelstedt statt. Interessent/innen melden sich telefonisch unter 54 75 90 – 17 oder per E-Mail unter win@einfal.de an.

Den Flyer zur Veranstaltungsreihe finden Sie hier ...

Das Projekt Win 2020 – Wir im Quartier wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und von der Freien und Hansestadt Hamburg finanziert. Teilnehmer/innen zahlen daher für die gesamte Veranstaltungsreihe lediglich einen Eigenanteil von 30,- Euro.


Aktuelles

Fachkongress: "Alleinerziehend: Ressourcen fördern, Potenziale nutzen!" am 26. Januar 2018

Jobclub Solotorn Plus und die ESF-Programmsteuerung Hamburg laden zum Expertenforum

10.01.2018

Gesucht: sozialpädagogische Fachkräfte sowie Anleiter/innen

Seien Sie am 01.02.2018 mit dabei, wenn die neuen Projekte starten!

03.01.2018

Unsere aktuelle Speisekarte im Wilhelms im Wälderhaus

Leckere regionale Produkte, raffiniert zubereitet. Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle!

19.12.2017

Ergänzt unser Team!

Wir suchen für 2018 Mitarbeiter/-innen für unser Restaurant Wilhelms im Wälderhaus

20.11.2017

Neues Projekt für Alleinerziehende

Ab 1. März 2012 unterstützt einfal Alleinerziehende aus den Bezirken Hamburg-Nord und Wandsbek. Die Hilfsangebote richten sich an alle die Kinderbetreuung und Arbeit in Einklang bringen möchten und die ihre Kinder unterbringen und den Schritt ins Berufsleben schaffen möchten, oder die täglich ihre Arbeitszeit ausweiten möchten. Unser Beratungsteam ist täglich von 8 bis 16 Uhr in der Elsässer Straße 4 (U-Bahn Alter Teichweg) erreichbar oder telefonisch unter 27 88 24 75. einfal hilft u.a. bei folgenden Fragestellungen:

·        Entwicklung einer beruflichen Perspektive

·        Suche nach geeigneten Arbeitgebern

·        Anträge, Behördengänge und Wohnungssuche

·        Deutschkurse und Schulabschlüsse

·        Anerkennung von ausländischen Zeugnissen

·        Problemen mit dem anderen Elternteil

·        Berufsausbildungen mit gesicherter Kinderbetreuung

·        Beratungs-, Bildungs- und Freizeitwünschen im Norden Hamburgs

·        körperlichen Bewegungsangeboten

·        der Organisation einer gesicherten Kinderbetreuung

Das Projekt wird gefördert durch den Europäischen Sozialfonds, der Freien und Hansestadt Hamburg und von Jobcenter team.arbeit.hamburg.