Job Login

Wer konnte teilnehmen?

Die Förderung für das Projekt Job Login, welches am 01. Januar 2008 mit einer Laufzeit von zwei Jahren an den Start gegangen ist, wurde aufgrund seines Erfolgs um ein Jahr – bis 31. Dezember 2010 verlängert. Job Login richtete sich an Arbeit suchende Jugendliche (bis 25 Jahren) mit und ohne Leistungsbezug aus Quartieren der Stadtteile Osdorf/ Lurup, Eimsbüttel, Schnelsen-Süd, Eidelstedt-Nord und Eidelstedt-Ost.

Was machte Job Login?

Ziel von Job Login war es, Jugendliche und Jungerwachsene auf dem Weg in Arbeit zu unterstützen – durch Beratungsgespräche vor Ort in den Quartieren, durch individuelle Berufsberatung, Hilfe bei Bewerbungsaktivitäten, Begleitung zu Vorstellungsterminen und – bei Bedarf – Einbindung weiterer Vertrauenspersonen in den Beratungsprozess.

Das besondere Angebot von Job Login

Die Jugendlichen wurden von uns dort abgeholt, wo sie sich Zuhause fühlen, in Jugendeinrichtungen vor Ort, in ihrem Quartier. Das Projekt war ein Angebot, was auf freiwilliger Teilnahme basierte. Aus vorangegangenen Projekten, z.B. Job Lok Hamburg, wissen wir, dass diese Freiwilligkeit sehr wichtig für die erfolgreiche Vermittlung junger Menschen in Ausbildung oder Beschäftigung ist.

Den Flyer Job Login können Sie sich hier als PDF-Dokument herunterladen ...

Sollten Sie keinen Acrobat Reader besitzen, klicken Sie hier, um sich kostenlos die aktuelle Version von Adobe Reader herunterzuladen ...

Europa schafft Ausbildungsplätze

Hier finden Sie einen Filmbeitrag über unser ESF-Projekt Job Login.

 

Kontakt:
Beate Balzer
e-Mail: balzer(at)einfal.de

Anschrift:
Elsässer Str. 4
22049 Hamburg
Tel.: (0 40) 334 221 98 oder (0 40) 27 88 24 75 
Fax: (0 40) 27 88 24 79

 

 

Job Login unterstützt junge Menschen.
Individuelle Beratung gehört zu unserem Angebot.
Das Ziel: die erfolgreiche Vermittlung in Arbeit.