Graffiti Bike

In der Maßnahme Perspektive Beruf Plus haben langzeitarbeitslose Menschen die Möglichkeit, sich konkret auf die Beschäftigungsaufnahme oder eine Fortbildung vorzubereiten.
Unser Ziel ist es, dass die Teilnehmer/-innen so schnell wie möglich den nächsten konkreten Schritt in Richtung Arbeit, Aus- oder Weiterbildung gehen.

Eine ausführlichere Beschreibung der Maßnahmeform gibt es hier....

Zweirad - das Sprungbrett in Dienstleistung und Gewerbe

Das Berufsfeld Zweirad mit den dazugehörigen Kenntnissen in Metallverarbeitung, Handwerk und Dienstleistung öffnet Türen für eine Vielzahl von Ausbildungen und freien Arbeitsstellen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. In unserer Werkstatt in Stellingen werden gebrauchte Fahrräder wieder flott gemacht und über Produktlinien neu gestaltet. Und was nicht mehr im Fahrbetrieb verwendet werden kann, bietet den Grundstock für viele neue Produkte: Kerzenständer, Schlüsselanhänger, Garderoben, Uhren, Hocker  - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Von der Speiche bis zum Kunden

Ob an der Werkbank, im Bereich Lagerwirtschaft, direkt am Kunden oder im Hintergrund: Gute flexible Kräfte werden immer gesucht. Wir testen mit den Teilnehmer/innen, welcher gewerbliche Bereich für sie geeignet ist und trainieren mit ihnen die dafür notwendigen Fähigkeiten und Kompetenzen. Sie lernen die einschlägigen Grundlagen der Metallverarbeitung und Lackiertechniken sowie die Baugruppen des Fahrrades im Zusammenspiel kennen. Fachübergreifend wird die Kommunikation mit den Kunden und der Umgang mit Kassen wie Kunden erlernt. Die Bandbreite der Tätigkeiten reicht von einfachen wiederholenden Aufgaben bis zu komplizierten Einzelradaufbau oder der Entwicklung von kreativen neuen Produkten aus recycelten Materialien. 

Kontakt Berufsfeld Zweirad - Graffiti Bike

Harriet Witte
e-Mail: witte(at)einfal.de

Volksparkstraße 48
22525 Hamburg
Tel.: (0 40) 54 75 90 31
Fax: (0 40) 54 75 90 30

Unser Flyer -- die Wegbeschreibung

Perspektiventwicklung und Bewerbung stehen an erster Stelle im Projekt
Handwerkliche Allrounder haben gute Einstiegschancen ins Arbeitsleben
Aus Alt mach Neu
Hier ist alles Handarbeit.