Büro- und Quartiersservice

Der Büro- und Quartiersservice organisiert Begleitdienste für mobilitätseingeschränkte Menschen.  

Büro-und Quartiersservice

Der Büro- und Quartiersservice bietet mobilitätseingeschränkten Menschen von montags bis freitags Begleitung – zu Fuß und/ oder mit dem HVV – an. Zielgruppe sind Menschen mit Handycaps, die allein wenig oder keine Möglichkeit haben, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Die Mitarbeiter/innen holen sie Zuhause ab, begleiten sie zum Einkauf, zu Arzt- oder Behördenbesuchen und zu Veranstaltungen und bringen sie im Anschluss wieder nach Hause. Voraussetzung ist, dass keine Pflegestufe besteht und der/ die Nutzerin Geringverdiener/in ist. Im Bürobereich erfolgt die Disposition der Begleitungen, die Annahme von Anfragen rund um die Begleitung sowie ein Büro- und EDV- Service für Bedürftige.

Realistischer Arbeitsalltag ...

Praxisnahe Qualifizierung in einem realistischen Arbeitsalltag steht im Büro- und Quartiersservice an erster Stelle. Im Bereich der Begleitung von Menschen mit Handycaps oder im Nachbarschaftshaus ReeWie: Der Service bietet Aktivjobber/innen  zahlreiche gemeinnützige Einsatzmöglichkeiten mit dem Ziel, ihre Chancen auf (Wieder-) Einstieg ins Berufsleben zu erhöhen. Parallel dienen die Angebote der Verbesserung der Lebensqualität in Eidelstedt und Wandsbek.

Informationen für Kunden

Unser Flyer für das Angebot des Begleitdienstes in Eidelstedt (hier klicken) gibt einen ersten Einblick in die Tätigkeiten der Aktivjobber und die angebotenen Leistungen.

ReeWie-Haus

Zentral in Eidelstedt gelegen befindet sich am Wiebischenkamp 58 ein neuer Treffpunkt für Anwohnerinnen und Anwohner: das ReeWie-Haus. Nicht nur das Café für Familien und eine Bäckerei haben im Nachbarschaftshaus ein neues Zuhause gefunden. Auch die Hobbytänzer, die im ehemaligen ,Maschas’ trainierten, haben im ReeWie-Haus größere Räumlichkeiten erhalten. Darüber hinaus befinden sich hier Räume für SOS, soziale Beratung, Jugend- und Seniorengruppen, Elterncafé, Frühstückstreffen und sonstige Veranstaltungen. Anwohner/innen haben zusätzlich die Möglichkeit, die Räume für private Veranstaltungen zu mieten.

Hier finden Sie weitere Informationen zum ReeWie-Haus ...

Susanne Priebitz-Potocnik Projektleiterin

e-Mail: priebitz(at)einfal.de

Anschrift:

Büro-und Quartiersservice

Volksparkstr.48
22525 Hamburg
Tel.: (0 40) 54 75 90 49
Fax: (0 40) 54 75 90 30

 

Der Quartiersservice bringt Sie sicher durch Hamburg
.... unternimmt mit Ihnen Ausflüge
.... und bringt Sie zu Angeboten in Ihrer Nachbarschaft
Der Treffpunkt in Eidelstedt: das ReeWie-Haus.